Blog - Regionalbauernverband Kurhessen e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Tag des Waldes unter schwierigen Vorzeichen


Tag des Waldes unter schwierigen Vorzeichen

Wiederaufbau der Wälder durch Wildbestände und Corona Virus erschwert.

Der Internationalen Tag des Waldes am 21. März erinnert uns an die Bedeutung des Waldes als Lebensgrundlage der Menschen. Der Wald stabilisiert das Klima, entzieht der Atmosphäre Kohlendioxyd und produziert Sauerstoff. Er reguliert den Wasserkreislauf und erhält die Artenvielfalt. Er bietet uns Hochwasserschutz, ein schönes Landschaftsbild, Erholungsraum. Den Menschen, die vom Wald leben, bietet er Arbeit Einkommen und den natürlich nachwachsenden Rohstoff Holz für eine große Vielfalt von Verwendungsmöglichkeiten.
RBV | 20/3/2020

STV Nachbauerklärung

STV - Nachbau melden -
Rückmeldefrist endet am 30. Juni 2020

Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung sind Landwirte verpflichtet, bis zum Ablauf des jeweiligen Wirtschaftsjahres (30. Juni), in dem sie Nachbau betrieben haben, die entsprechende Nachbauentschädigung zu zahlen und auf ein konkretes Auskunftsersuchen gegenüber der STV Auskunft zu erteilen. Die Zahlungspflicht besteht unabhängig davon, ob zuvor ein Auskunftsersuchen der STV beantwortet oder von dieser eine Zahlungsaufforderung verschickt wurde. Die STV räumt alternativ allen Landwirten die Möglichkeiten ein, den Nachbau vollständig bis zum 30. Juni zu melden.
RBV | 17/3/2020

Terminabsage Mitgliederversammlung

Terminabsage Mitgliederversammlung
und eingeschränkter Geschäftsstellenbetrieb

Der Regionalbauernverband Kurhessen e.V. sagt aufgrund der gesundheitlichen Risiken, die mit der Ausbreitung des Corona-Virus verbunden sind, seine für den 26.03.2020 in Guxhagen vorgesehene Mitgliederversammlung ab.
Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Der Regionalbauernverband Kurhessen weist seine Mitglieder weiterhin darauf hin, dass zum Schutz der Mitglieder, der Mandanten, der Mitarbeiter und der Besucher vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus die Geschäftsstellen des Verbandes und der Tochterunternehmen (MGS, BGL, Assekuranzmakler GmbH) nur eingeschränkt geöffnet sind.
RBV | 17/3/2020
Zurück zum Seiteninhalt