Blog - Regionalbauernverband Kurhessen e. V.

Logout

Regionalbauernverband Kurhessen e. V.

Regionalbauernverband
Kurhessen e. V.
Direkt zum Seiteninhalt

Neues Zuhause für Schleiereulen gesucht

Neues Zuhause für Schleiereulen gesucht
RBV sucht Scheunen für neues Projekt

Gemeinsam mit dem Fachbereich 83 des Schwalm-Eder-Kreises und der Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON) sucht der RBV Kurhessen Landwirtinnen und Landwirte, die sich an einem Schleiereulen-Projekt beteiligen möchten.
Gesucht werden alte Scheunen an für Schleiereulen geeigneten Standorten zunächst im Schwalm-Eder-Kreis. Im Rahmen des Projektes sollen Nistkästen gebaut und an adäquaten Standorten platziert werden. Finanziert wird die Aktion über Spenden und einen kleinen Kostenbeitrag für die Montage der Kästen.
RBV | 24/11/2022

Maßnahmenplan Vogelschutzgebiet

Vorstellung des Maßnahmenplans für das Vogelschutzgebiet
„Schwalmniederungen bei Schwalmstadt“
Information zu geplanten Maßnahmen durch die Untere Naturschutzbehörde

Am 11. Oktober 2022 hat das Regierungspräsidium Kassel gemeinsam mit der Unteren Naturschutzbehörde (UNB) die zuständigen Ortslandwirte zu einem „Runden Tisch“ eingeladen, um den geplanten Maßnahmenkatalog für den Erhalt des Vogeschutzgebietes Schwalmniederungen bei Schwalmstadt vorzustellen.
RBV | 25/10/2022

Hofnahe Schlachtung

Veranstaltungshinweis: Hofnaheschlachtung im Schwalm-Eder-Kreis
Ökomodellregion, Veterinäramt und Regierungspräsidium stellen Projekt vor

Die Ökomodellregion Schwalm-Eder organisiert in Absprache mit dem Veterinäramt Homberg und dem Regierungspräsidium Kassel eine Veranstaltung zum Thema „Hofnahe Schlachtung“ am 17. November im Kulturraum im Bahnhof Wabern ab 19:00 Uhr.
RBV | 21/10/2022

Kleinbeihilfe

Berechtigung zur Antragsstellung einer Kleinbeihilfe
Antragsstellung bis 31. Oktober 2022

Die SVLFG hat Betrieben, die mindestens eine der unten stehenden Kategorien erfüllen, im September eine "Anpassungshilfe" gemäß Verordnung AgrarErzAnpBeih vom 27.07.2022 ausgezahlt. Landwirtschaftliche Betriebe, die zwar die Antragsvoraussetzungen erfüllen, jedoch erst nach dem 15.05.2021 neugegründet wurden oder sich umstrukturiert und in 2021 keinen Gemeinsamen Antrag gestellt haben, sind hierbei unberücksichtigt geblieben. Diese Betriebe können ersatzweise noch bis zum 31. Oktober einen Antrag auf Kleinbehilfe stellen (Richtlinie zur Gewährung von Kleinbeihilfe zur Unterstützung von Landwirtschaftsunternehmen wegen der
wirtschaftlichen Auswirkungen infolge der Aggression Russlands gegen die Ukraine vom 07.09.2022).
Sollten den neugegründeten oder umstrukturierten Betrieben durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) sowie durch die SVLFG keine Unterlagen mit einer Zugangs-PIN zugegangen sein, wenden Sie sich bitte per Mail an die BLE unter kleinbeihilfe-agrar@ble.de oder telefonisch unter 0228/6845-2155.
Antragsberechti gt sind Betriebe aus mindestens einer der folgenden Kategorien:
RBV | 14/10/2022

Frist zur Grundsteuererklärung verlängert

Abgabe auf Ende Januar 2023 verschoben

Am gestrigen Donnerstag haben Bund und Länder die Fristverlängerung zur Abgabe der Grundsteuererklärung beschlossen. Die Frist wird bundesweit auf Ende Januar 2023 verlängert. Damit sollen Bürger, Wirtschaft und Steuerberater maßgeblich entlastet werden. Laut dpa haben bisher gerade mal ein Drittel aller Abgabepflichti gen ihre Online-Erklärung eingereicht.
RBV | 14/10/2022

HALM 2-Anträge bis Dienstag, 4. Oktober 2022

HALM 2-Anträge bis Dienstag, 4. Oktober 2022!
Anträge für Verpflichtung ab 01.01.2023

Wir möchten Sie heute noch einmal an die Antragsstellung für die Hessischen Agrarumwelt- und Landschaftspflege-Maßnahmen (HALM 2) erinnern. Bis Dienstag, 4. Oktober, 23:59 Uhr, können die Anträge über das Agrarportal Hessen abgegeben werden. Alle bestehenden HALM-Verpflichtungen enden am 31. Dezember diesen Jahres!
RBV | 29/9/2022

HALM 2-Antragsstellung bis 04. Oktober möglich

HALM 2-Antragsstellung bis 04. Oktober möglich
Anträge rechtzeitig stellen

Hiermit möchten wir Sie an die Antragsstellung für das HALM 2 ab 2023 erinnern. Aufgrund der technischen Neugestaltung des Agrarportals bitten die Fachbereiche 83 des Schwalm-Eder-Kreises und des Landkreises Kassel um eine frühzeitige Antragsabgabe. Damit bleibt vor Ablauf der Abgabefrist ausreichend Zeit für Rückfragen und gegebenfalls notwendige Korrekturen.
Gerne unterstützen Sie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Antragsstellung.
RBV | 18/8/2022

Futterbörse für regionale Gesuche

RBV bietet Online-Grundfutterbörse

Aufgrund der auch in diesem Jahr anhaltenden Trockenheit und der einhergehenden Futterknappheit auf den viehhaltenden Betrieben stellen wir auf unserer Homepage eine Futterbörse für die Vermittlung von Grundfutter zur Verfügung.
RBV | 18/8/2022
Zurück zum Seiteninhalt