Agrardieselantrag 2020

Logout
Direkt zum Seiteninhalt

Agrardieselantrag 2020

Regionalbauernverband Kurhessen e. V.
Veröffentlicht von RBV in Agrardiesel · 16 Juli 2021
Tags: Agrardiesel
RBV empfiehlt weiterhin postalische Bearbeitung

Derzeit versendet das Hauptzollamt vermehrt E-Mails mit dem Aufruf, sich im Bürger- und Geschäftskundenportal zu registrieren und damit die Antragsstellung zur Agrardieselentlastung zu digitalisieren. Für die Registrierung wird entweder ein ELSTER-Zertifikat oder ein neuer Personalausweis benötigt, der eine Online-Registrierungsfunktion beinhaltet.

Aufgrund der erschwerten Registrierung und der Komplexität des Registrierungsverfahrens rät der Regionalbauernverband Kurhessen e. V. seinen Mitgliedern vorerst von der Online-Registrierung ab. Die Antragsstellung per Post oder Versand per E-Mail sind weiterhin möglich und als einfachste und sichere Methode zu bewerten.

Wer dennoch die Registrierung im BuG-Portal durchführen möchte, benötigt zuvor ein ELSTER-Zertifikat. Dieses kann online beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass der Zugangslink in der E-Mail des Zolls nur 90 Tage gültig ist!  


Den ausgefüllten Antrag senden Sie bitte an:
Hauptzollamt Dresden
Hugo-Junkers-Ring 1
01109 Dresden
oder per Mail an:                                                          poststelle.hza-dd-loeb@zoll.bund.de


Zurück zum Seiteninhalt