Text - Regionalbauernverband Kurhessen e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Text

Altendorf zwischen Himmel und Erde 2. Juni 2019
Altendorf zwischen Himmel und Erde
Alles Wissenswerte rund um die Landwirtschaft am 2. Juni 2019
Herausgegeben von RBV - 24/5/2019
500 Jahre Florshain
Florshain: Ein "junges" Dorf plant die 500-Jahr-Feier
Jubiläum soll Ende Mai 2019 gefeiert werden
Highlight ist ein stehender Festzug am 2. Juni 2019
Herausgegeben von RBV - 24/5/2019
Landwirtschaftlicher Wandertag Udenhausen
Die Udenhäuser Landwirte laden Sie und Ihre Familien herzlich ein zu einer Wanderung entlang der Udenhäuser Gemarkungsgrenze

Start: 26. Mai 2019 um 10:00 Uhr
Treffpunkt: Scheune Rinderzüchter,
Fehling-Böhm GbR, Grebenstein-Udenhausen
Herausgegeben von RBV - 23/5/2019
1000 Jahrfeier Udenhausen
Udenhausen feiert im Mai 1000 Jahre Dorfgeschichte. Der Regionalbauernverband Kurhessen ist mit einem Stand vertreten.
Herausgegeben von RBV - 7/5/2019
Neuerungen im Bereich Agrardieselantrag
Agrardieselanträge ab Verbrauchsjahr 2018 - Neuregelungen zu der Meldung nach EnSTransV
Nach einem aktuellen Erlass des Bundesministeriums der Finanzen hinsichtlich der Zusatzmeldungen nach Energiesteuer- und Stromsteuer- Transparenzverordnung (Formulare 1462 / 1463) ist ab sofort wie folgt zu verfahren:
Herausgegeben von RBV - 7/5/2019
Bericht zur Mitgliederversammlung 2019
Am Mittwoch, den 27. März 2019, trafen sich die Landwirte aus den Regionen Fritzlar-Homberg, Hofgeismar, Melsungen und Ziegenhain zur alljährlichen Mitgliederversammlung im Bürgerhaus der Stadt Gudensberg.
Herausgegeben von RBV - 4/4/2019
Großkundgebung am 4. April 2019 in Münster
*** Aufruf zur Großkundgebung in Münster am Donnerstag, 4. April 2019 ***

Anlässlich der geplanten Reform der Düngeverordung findet am Donnerstag, 4. April 2019 auf dem Domplatz in Münster eine Großkundgebung statt. Wir bitten Sie, diese Veranstaltung durch Ihre Teilnahme zu unterstützen.
Herausgegeben von RBV - 2/4/2019
Mahnwache vor dem Südzucker-Werk Wabern am Freitag, 22. Februar 2019
Mahnwache vor dem Südzucker-Werk Wabern am Freitag, 22. Februar 2019

Aus gegebenem Anlass verweisen wir auf nachfolgende Einladung des Verband der Zuckerrübenanbauer Kassel e.V.:

Vor dem Hintergrund des Vorschlages des Vorstandes der Südzucker AG zu den beiden Werken in Brottewitz und Warburg möchte die Gewerkschaft NGG zusammen mit Betriebsräten und Beschäftigten der Zuckerfabriken öffentlich auf die unfaire Situation in der Branche innerhalb Europas aufmerksam machen.
Herausgegeben von RBV - 19/2/2019
Zurück zum Seiteninhalt