Startseite - Regionalbauernverband Kurhessen e. V.

Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen

Der Regionalbauernverband Kurhessen e. V. (vormals Kreisbauernverband Schwalm-Eder e. V.) vereint die landwirtschaftliche Bevölkerung der Regionen Fritzlar-Homberg, Hofgeismar, Melsungen, Ziegenhain und Umgebung. Aufgaben des Verbandes sind die Wahrung und die Förderung der beruflichen, wirtschaftlichen und kulturellen Interessen des Landvolkes, einschließlich der Landfrauen und der Landjugend. Zusätzlich bieten wir die Betreuung und Beratung der Mitglieder in allen Belangen der Landwirtschaft, insbesondere Rechts- Verwaltungs-, Sozial-, Versicherungs- und Steuerangelegenheiten durch unser kompetentes Beratungsteam. Eine gute und umfassende Vertretung der Mitglieder gegenüber allen Behörden sowie die Wahrung der Interessen des ländlichen Raumes liegt uns dabei am Herzen.
Sitz des Verbandes ist die Kreisstadt Homberg (Efze). Weitere Geschäftsstellen befinden sich in Hofgeismar sowie Ziegenhain.

Wünschen Sie Fernunterstützung durch die RBV Dienstleistungsgesellschaft mbH?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit unserer IT-Abteilung auf und starten Sie nach deren Aufforderung das Programm Team Viewer Quick Support durch einen Klick auf die Grafik rechts.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.teamviewer.com/de/dsgvo/ und die Programmvollversion unter https://www.teamviewer.com.

Eingeschränkter Geschäftsstellenbetrieb und Absage Veranstaltungen


Der Regionalbauernverband Kurhessen weist seine Mitglieder darauf hin, dass zum Schutz der Mitglieder, der Mandanten, der Mitarbeiter und der Besucher vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus die Geschäftsstellen des Verbandes und der Tochterunternehmen (MGS, BGL, Assekuranzmakler GmbH) nur eingeschränkt geöffnet sind.

Die Mitarbeiter folgen den allgemeinen Sicherheitsempfehlungen der Gesundheitsbehörden und erledigen die Arbeit wechselweise im Büro bzw. im Homeoffice. Termine sind daher ab sofort nur noch nach vorheriger Absprache möglich.

Der RBV bittet seine Mitglieder auf unangekündigte Besuche in den Geschäftsstellen zu verzichten. Terminwünsche mit Mitarbeitern sind so weit wie möglich nach hinten zu verlegen, sofern dies möglich ist.

Wir werden versuchen, anstehende Fragen und Probleme ihrerseits soweit wie möglich telefonisch unter Zuhilfenahme elektronischer Medien zu erledigen.

Da viele Anliegen derzeit in Telefonkonferenzen erledigt werden, kann es sein, dass die Telefonleitungen lange Zeiten blockiert sind und Sie nicht durchkommen. In diesem Fall schreiben Sie unseren Mitarbeitern bitte eine E-Mail und hinterlassen Sie gern eine Rückrufbitte. Die Kontaktdaten finden Sie hier...

Wir bitten aus gegebenem Anlass um Beachtung und um Ihr Verständnis.

-----------------------

Aufgrund Ausgangsbeschränkungen und der gesundheitlichen Risiken, die mit der Ausbreitung des Corona-Virus verbunden sind, sagen wir alle geplanten Veranstaltungen vorerst ab. Auch der Bauernball Ende März sowie der für den 19. Mai 2020 in Melsungen geplante Bauerntag sind hiervon betroffen.
Aktuelle Informationen und Hinweise zur Auswirkung des Coronavirus auf die betrieblichen Abläufe eines landwirtschaftlichen Betriebes

 
Aktuell bestimmt der Coronavirus das tägliche Leben. Insoweit stellen sich auch gesellschaftliche Fragestellungen, insbesondere aber in unserem Bereich die Frage nach den Folgen eines Coronaverdachtsfalls beziehungsweise mit dem Umgang damit sowie dem Fall eines Ausbruches der Krankheit. Dabei sind insbesondere Fragen zu beantworten, die den Umgang mit der Erkrankung selbst betreffen, die arbeitsrechtlichen Fragestellungen mit Blick auf in landwirtschaftlichen Betrieben beschäftigte Mitarbeiter und Fragestellungen des Ausgleichs von Schäden im Betrieb und möglicher Fördermaßnahmen.

Der Hessische Bauernverband hat uns hierzu ausführliche Informationen zur Verfügung gestellt, die diese Punkte betrachten und offene Fragen beantworten. Bei Beratungsbedarf hierzu können sich unsere Verbandsmitglieder telefonisch an unsere Geschäftsstellen wenden.

Die wichtigsten Informationen und Links haben wir Ihnen hier zusammengestellt...
Neue Öffnungszeiten ab 2020 für unsere  Geschäftsstelle Ziegenhain

Ab 01.01.2020 ist die Geschäftsstelle in Ziegenhain

  • Dienstag,  
  • Mittwoch und   
  • Donnerstag  

vormittags geöffnet.

Unsere bekannten Ansprechpartner stehen ihnen wie folgt zur Verfügung:

Dienstag / Mittwoch       Herr Helmut Mattheis
Mittwoch / Donnerstag   Frau Heidi Habich
Dienstag / Donnerstag   Herr Jan  Reinhardt

Telefon: 06691-3013
Afrikanische Schweinepest
Bedrohung für alle landwirtschaftlichen Betriebe?

Informationen aus unserer Versicherungsabteilung
RBV Kurhessen  Assekuranzmakler GmbH

Aktuelles aus unserer Verbandsarbeit

lesen Sie auf unserem Blog:
Schlepper-Kino Open Air Arena
Das Autokino für Schlepper in der Open Air Arena Homberg 🚜
Die Landjugend Schwalm bringt euch das erste Schlepperkino mit Party in Deutschlands nach Homberg! Es wird der Kultfilm "Was nicht passt, wird passend gemacht" gezeigt und im Anschluss gibt es eine große Aftershow-Party.
Herausgegeben von RBV - 5/6/2020
Rücksicht macht Wege breit
Aktion: „Rücksicht macht Wege breit – Danke Ihre Landwirte!“

Insbesondere zu Zeiten von Corona zieht es viele Menschen bei schönem Wetter in die umliegende Natur. Spaziergänger, Jogger, Fahrrad- oder Inlinerfahrer nutzen hierfür gerne öffentliche Wege, die einer Mehrfachnutzung unterliegen (z.B. Feld- u. Fahrradwege). In Kombination mit dem alltäglichen landwirtschaftlichen Verkehr können deshalb zurzeit vermehrt Begegnungen mit Unfallrisiken und in Einzelfällen ärgerliche Auseinandersetzungen entstehen.

Um dieses „Konfliktpotential“ zu mildern, stellt der RBV eine Schablone mit dem Motto: „Rücksicht macht Wege breit“ zur Verfügung. Die Schablone kann kostenlos inklusive einer Sprühdose spezieller Straßenmarkierfarbe je Gemarkung ausgeliehen werden. Für weitere Markierungen kann die Spezialfarbe zum Einkaufspreis erworben werden.
Herausgegeben von RBV - 22/5/2020
Tag des Waldes unter schwierigen Vorzeichen

Tag des Waldes unter schwierigen Vorzeichen

Wiederaufbau der Wälder durch Wildbestände und Corona Virus erschwert.

Der Internationalen Tag des Waldes am 21. März erinnert uns an die Bedeutung des Waldes als Lebensgrundlage der Menschen. Der Wald stabilisiert das Klima, entzieht der Atmosphäre Kohlendioxyd und produziert Sauerstoff. Er reguliert den Wasserkreislauf und erhält die Artenvielfalt. Er bietet uns Hochwasserschutz, ein schönes Landschaftsbild, Erholungsraum. Den Menschen, die vom Wald leben, bietet er Arbeit Einkommen und den natürlich nachwachsenden Rohstoff Holz für eine große Vielfalt von Verwendungsmöglichkeiten.
Herausgegeben von RBV - 20/3/2020
STV Nachbauerklärung
STV - Nachbau melden -
Rückmeldefrist endet am 30. Juni 2020

Nach höchstrichterlicher Rechtsprechung sind Landwirte verpflichtet, bis zum Ablauf des jeweiligen Wirtschaftsjahres (30. Juni), in dem sie Nachbau betrieben haben, die entsprechende Nachbauentschädigung zu zahlen und auf ein konkretes Auskunftsersuchen gegenüber der STV Auskunft zu erteilen. Die Zahlungspflicht besteht unabhängig davon, ob zuvor ein Auskunftsersuchen der STV beantwortet oder von dieser eine Zahlungsaufforderung verschickt wurde. Die STV räumt alternativ allen Landwirten die Möglichkeiten ein, den Nachbau vollständig bis zum 30. Juni zu melden.
Herausgegeben von RBV - 17/3/2020
Terminabsage Mitgliederversammlung
Terminabsage Mitgliederversammlung
und eingeschränkter Geschäftsstellenbetrieb

Der Regionalbauernverband Kurhessen e.V. sagt aufgrund der gesundheitlichen Risiken, die mit der Ausbreitung des Corona-Virus verbunden sind, seine für den 26.03.2020 in Guxhagen vorgesehene Mitgliederversammlung ab.
Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Der Regionalbauernverband Kurhessen weist seine Mitglieder weiterhin darauf hin, dass zum Schutz der Mitglieder, der Mandanten, der Mitarbeiter und der Besucher vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus die Geschäftsstellen des Verbandes und der Tochterunternehmen (MGS, BGL, Assekuranzmakler GmbH) nur eingeschränkt geöffnet sind.
Herausgegeben von RBV - 17/3/2020
Young Farmers Fete wird verschoben
Young Farmers Fete 2020 wird aufgrund der derzeitigen Infektionsgefahr verschoben. Wir bitten um Verständnis.
Herausgegeben von RBV - 10/3/2020

Unsere Zeitungsbeilage "Landwirtschaft in Nordhessen", die wir gemeinsam mit dem Kreisbauernverband Kassel e. V., dem Kreisbauernverband Werra-Meißner e.V., RD Media pool und der HNA erstellt haben, kann hier online angeschaut und heruntergeladen werden.

Bitte klicken Sie auf den Link oder auf die nebenstehende Grafik, um zur Broschüre zu gelangen.


Betreuungsgesellschaft für landwirtschaftliches
Bauwesen mbH


MGS Mandat
Steuerberatungs-
Gesellschaft mbH


Regionalbauernverband Kurhessen
Dienstleistungs- GmbH


Arbeitskreis
Ackerbau


RBV Kurhessen
Assekuranzmakler GmbH

Zurück zum Seiteninhalt