Startseite - Regionalbauernverband Kurhessen e. V.

Logout
Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen

Der Regionalbauernverband Kurhessen e. V. (vormals Kreisbauernverband Schwalm-Eder e. V.) vereint die landwirtschaftliche Bevölkerung der Regionen Fritzlar-Homberg, Hofgeismar, Melsungen, Ziegenhain und Umgebung. Aufgaben des Verbandes sind die Wahrung und die Förderung der beruflichen, wirtschaftlichen und kulturellen Interessen des Landvolkes, einschließlich der Landfrauen und der Landjugend. Zusätzlich bieten wir die Betreuung und Beratung der Mitglieder in allen Belangen der Landwirtschaft, insbesondere Rechts- Verwaltungs-, Sozial-, Versicherungs- und Steuerangelegenheiten durch unser kompetentes Beratungsteam. Eine gute und umfassende Vertretung der Mitglieder gegenüber allen Behörden sowie die Wahrung der Interessen des ländlichen Raumes liegt uns dabei am Herzen. Sitz des Verbandes ist die Kreisstadt Homberg (Efze). Weitere Geschäftsstellen befinden sich in Hofgeismar sowie Ziegenhain.

Bundestagswahl 2021
Deutscher Bauernverband veröffentlicht Programmcheck der Parteien

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Damit werden auch die Landwirtinnen und Landwirte erneut entscheiden, welche Regierung Deutschland in die 20. Wahlperiode führen wird. Die Deutsche Bauern Korrespondenz (dbk) hat die Parteien zum Programmcheck gebeten und zeigt auf, was die Bauernfamilien von den Parteien zu erwarten haben.
Außerdem hat der Deutsche Bauernverband im Vorfeld der Bundestagswahl einen "AgriMeter" eingerichtet. Hier können Sie die eigenen Übereinstimmungen mit den agrarpolitischen Positionen der Parteien individuell abgleichen. Den "AgriMeter" finden Sie unter diesem Link oder über den folgenden QR-Code.
Die vollständige Befragung finden Sie hier als PDF zum Download...
(Quelle: dbk)
Bundestagswahl 2021
Bundestagswahl 2021
Deutscher Bauernverband veröffentlicht Programmcheck der Parteien

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Damit werden auch die Landwirtinnen und Landwirte erneut entscheiden, welche Regierung Deutschland in die 20. Wahlperiode führen wird. Die Deutsche Bauern Korrespondenz (dbk) hat die Parteien zum Programmcheck gebeten und zeigt auf, was die Bauernfamilien von den Parteien zu erwarten haben.
Herausgegeben von RBV - 9/9/2021
Einladung zur Mitgliederversammlung
Sehr geehrte Damen und Herren,

zur diesjährigen Mitgliederversammlung laden wir alle Mitglieder des Regionalbauernverbandes Kurhessen e.V.

am Mittwoch, den 08.09.2021,
um 19.00 Uhr in das Bürgerhaus Gudensberg
Kasseler Straße 2 (Rathaus), 34281 Gudensberg

recht herzlich ein.
Herausgegeben von RBV - 20/8/2021
Verabschiedung von Herrn Dr. Bernd Wenck
zum 01.09.2021 wird unser langjähriger Geschäftsführer Dr. Bernd Wenck nach 25-jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer des Regionalbauernverband Kurhessen e. V. in den Ruhestand treten.
Mit persönlichen Worten verabschiedet er sich von allen, die ihn auf diesem Weg begleitet haben.
Herausgegeben von RBV - 20/8/2021
Für die kleinen Leserinnen und Leser haben wir uns ein Gewinnspiel ausgedacht, das auf Seite 50 der Verbandsbeilage zu finden ist.
Gewonnen werden kann ein toller Tretschlepper.
Verbandsbeilage erscheint am 18. Juni 2021
68 Seiten Regionalität

Nach drei erfolgreichen Ausgaben erscheint am Freitag, 18. Juni 2021 mit der aktuellen Ausgabe der HNA unsere Verbandsbeilage in Zusammenarbeit mit den Kreisbauernverbänden Kassel und Werra-Meißner. Auf über 60 Seiten wird die Landwirtschaft im Landkreis Kassel, im Schwalm-Eder-Kreis und im Werra-Meißner-Kreis vorgestellt. Mit persönlichen Portraits der Landwirtsfamilien, aber auch mit der Darstellung landwirtschaftlicher Abläufe sollen sich die Leserinnen und Leser ein Bild von der heimischen Landwirtschaft machen können. Mit einer Auflagenstärke von 110.000 Exemplaren soll so Verbrauchern der Zugang zu Landwirtschaft eröffnet und für gegenseitiges Verständnis gesorgt werden.
Eingeschränkter Geschäftsstellenbetrieb


Der Regionalbauernverband Kurhessen weist seine Mitglieder darauf hin, dass zum Schutz der Mitglieder, der Mandanten, der Mitarbeiter und der Besucher vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus die Geschäftsstellen des Verbandes und der Tochterunternehmen (MGS, BGL, Assekuranzmakler GmbH) nur eingeschränkt geöffnet sind.

Die Mitarbeiter folgen den allgemeinen Sicherheitsempfehlungen der Gesundheitsbehörden und erledigen die Arbeit wechselweise im Büro bzw. im Homeoffice. Termine sind daher ab sofort nur noch nach vorheriger Absprache möglich.

Der RBV bittet seine Mitglieder auf unangekündigte Besuche in den Geschäftsstellen zu verzichten. Terminwünsche mit Mitarbeitern sind so weit wie möglich nach hinten zu verlegen, sofern dies möglich ist.

Wir werden versuchen, anstehende Fragen und Probleme ihrerseits soweit wie möglich telefonisch unter Zuhilfenahme elektronischer Medien zu erledigen.

Da viele Anliegen derzeit in Telefonkonferenzen erledigt werden, kann es sein, dass die Telefonleitungen lange Zeiten blockiert sind und Sie nicht durchkommen. In diesem Fall schreiben Sie unseren Mitarbeitern bitte eine E-Mail und hinterlassen Sie gern eine Rückrufbitte. Die Kontaktdaten finden Sie hier...

Wir bitten aus gegebenem Anlass um Beachtung und um Ihr Verständnis.

Afrikanische Schweinepest
Bedrohung für alle landwirtschaftlichen Betriebe?

Informationen aus unserer Versicherungsabteilung
RBV Kurhessen  Assekuranzmakler GmbH

Verbundene Unternehmen


Betreuungsgesellschaft für landwirtschaftliches
Bauwesen mbH


MGS Mandat
Steuerberatungs-
Gesellschaft mbH


Regionalbauernverband Kurhessen
Dienstleistungs- GmbH


Arbeitskreis
Ackerbau


RBV Kurhessen
Assekuranzmakler GmbH

Zurück zum Seiteninhalt